Hist. Lauffen

Wein- und Hölderlinstadt Lauffen a. Neckar DSC05020

Entdeckungsreiche Segway Tour durch die historische Altstadt und die Lauffener Weingärten, auf den Spuren der Hölderlin-Geschichte mit vielen Sehenswürdigkeiten

 

 

 

Start und Einweisung:
Parkplatz Gästehaus Kraft, Ortsausgang von Lauffen Richtung Nordheim

Route:

  • Los geht’s, über die Höhenlage der Lauffener Weinberge mit Fernsicht über das verschlungene Neckartal und am Neckar entlang in die Stadt hinein.
  • Durch den verzierten Kreuzgang zur ehemaligen Klosterkirche und Museum am Klosterhof mit dem Hölderlinzimmer des Dichters und Philosophen Friedrich Hölderlin (geb.1770).
  • Zwischenstopp im Klosterhofgarten am Hölderlindenkmal mit bronziertem Hölderlinrelief, welches einst den Eingang zu seinem Geburtshaus zierte.
  • Als nächstes erscheint die letzte an der Zaber stehende Ölmühle von 1757, danach durchfahren wir den „Lauffener Garten“um die Schlingen des Neckars hautnah zu erleben
  • Weiterfahrt rein in die Altstadt, bergauf zur ev. Regiswindiskapelle mit  bestem Blick über den Neckar zur Rathausburg auf der Neckarinsel und zur hist. Neckarbrücke.
  • Weiter mit dem Segway über die Alte Neckarbrücke zum Fotoshooting vor dem imposanten Lauffener Rathaus, ehemalige Grafen Burg und Wasserschloss aus dem 11. Jahrhundert.
  • enge Altstadtsträßchen führen uns am ältesten Gasthaus der Stadt vorbei zur Alten Kelter von 1568 (früher Lager der herzoglichen Naturaleinkünfte) und zur Martinskirche.
  • Durch das Neue Heilbronner Tor raus aus der Altstadt und richtig flott weiter an Fachwerkhäuser und der riesigen alten Stadtmauer vorbei und durch die Weinberge zum Startpunkt zurück.

Tourdauer ca. 2 Stunden für nur € 59.-